Chrischona-Zofingen-GD-at-Home

Möchtest Du auch ein Teil einer fröhlichen Gesellschaft sein, die sich bei einem guten Brunch unterhält und sich über echte Begegnungen freut?

Jesus verbrachte viel Zeit mit Menschen, ass und teilte mit Ihnen in den Häusern das Leben und das Evangelium. In diesen Essenszeiten lernten sie ihn, wie auch seine Jünger, besser kennen. In damals üblichen Gruppengrössen von 10-20 Leuten wagten die Interessierten eher dort zuzuhören als direkt in den Synagogen. Dort blieben viele EINSAM obwohl sie von Menschen umgeben waren.

Durch den Gd@Home (Gottesdienst zuhause) möchten wir GEMEINSAM Leben teilen und einander ermutigen, so wie es die ersten Christen in der Apostelgeschichte 2.46 taten.

Am 22. Dezember, kurz vor Weihnachten, habt ihr die erste Möglichkeit für eine solche Begegnung, an dem kein zusätzlicher Gottesdienst stattfindet.

Vom Inhalt seid ihr frei. Sowohl das Essen auch als die Gemeinschaft sind wichtige Bestandeile dieses Zusammenseins. Nutzt diese Zeit auch für das gelebte Evangelium, indem ihr so kurz vor Weihnachten Bibeltexte z.B. die Weihnachtsgeschichte vorlest oder bei dem jedes 1-2 Höhepunkte von diesem Jahr seine Erlebnisse mit Gott weitererzählt. Mit Kindern ist vielleicht auch eine Kurzgeschichte sehr passend. Es kann auch eine Zeit fürs Dankes-, Segensgebet oder eine Lobpreiszeit geben.

Überlegt euch, ob ihr lieber einladen oder von anderen Leuten einladen werden möchtest. In der Kapelle hängt eine Liste, in der ihr euch eintragen könnt. Wir helfen gerne mit, euch anschliessend in Gruppen aufzuteilen. Möchtet ihr auch Kirchendistanzierte einladen, sind sicher Gruppengrössen ab 8 Personen sinnvoll. So verhindert ihr, dass sie sich ausgestellt fühlen. Betet für diesen Anlass und seid mutig!

Bei Fragen könnt ihr euch an Claude oder Andreas wenden. Wir helfen euch gerne, Lösungen zu finden.