Gottesdienst

Der Ostergottesdienst wurde vom Theologischen Seminar St. Chrischona aufgenommen.

Ostern findet trotz Corona statt! Das Theologische Seminar St. Chrischona (tsc) feiert die Auferstehung von Jesus Christus am Ostersonntag. Es ist der Tag, an dem Gott das Lied vom Tod umstimmte. Der Gottesdienst ist geprägt von sechs Lobpreisliedern unter der Leitung von Susanne Hagen, Studiengangsleiterin Theologie & Musik. Die Predigt hält Dr. Andreas Loos, Dozent für Systematische Theologie am tsc.

Auch das Abendmahl wird während des Gottesdienstes gefeiert. Stell Brot und Wein/Traubensaft bereit, damit wir es gemeinsam feiern können!

Vermisst du die Liedtexte? Wir dürfen sie aus rechtlichen Gründen nicht einblenden. Du kannst sie hier herunterladen und gerne daheim mitsingen.

Das tsc wünscht dir frohe und gesegnete Ostern 2020. Der Herr ist auferstanden!

Geschichte für Kinder (Teil 3)

Dies ist der dritte und letzte Teil der Geschichte vom vierten König.

Den ersten Teil findest du im Gottesdienst vom Palmsonntag.

Den zweiten Teil im Gottesdienst vom Karfreitag.